Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 5 - Die Geister Höhlen (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mitten im Pazifischen Ozean geschieht etwas Unvorstellbares: aus den Fluten steigt eine unsichtbare Insel. Marlos …, Erbe aus der Vergangenheit, ein Teil des legendären versunkenen Kontinents Xantilon. Björn Hellmark, der Mann, der einst in dieser Vergangenheit lebte und in unseren Tagen wiedergeboren wurde, steht am Wendepunkt seines neuen Lebens. Ein tödliches Geheimnis erwartet ihn…

Dauer: ca. 56 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
© 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag

Bestellnummer:
516 455.9 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (03.06.2010)
maryhadalittlelamb (05.05.2009)
tom fawley (05.01.2007)
sledge (20.08.2006)
rosella (16.07.2006)
witterfels (26.01.2006)
quatermass (20.02.2005)
boxhamster (06.05.2004)
chrischi (28.06.2003)
ohrwell (03.01.2003)
larry (03.11.2002)
christian heidemann (15.07.2002)
mihaj eftimin (24.04.2002)
Markus Duschek (22.05.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Es geht hier nur um den Aufstieg Marlos´ aus den Fluten des Pazifik. Alles in allem passiert hier recht wenig. Es wäre so ein Hörspiel, wo man noch einen weiteren Roman mit hätte verarbeiten können, wie bei Folge 4 angesprochen.
So aber bleibt die Geister-Höhlen ein doch sehr uninteressantes Hörspiel, was nur als Schlüsselgeschichte für die Serie selbst wichtig ist.
Nervig sind auch wieder die Endlos-Monologe von Douglas Welbat. Das sollte doch kein Hörbuch werden,oder...?
Nichts desto Trotz wird die Atmosphäre des Romans gut wiedergegeben, und das dramatische Ende holt viele Punkte wieder aus dem Feuer.



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de