Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 6 - Blutregen (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Camilla Davies nimmt an einer Seance teil. Dort geschieht etwas grauenhaftes: Ihr Medium verschwindet spurlos und taucht tausende Meilen entfernt an einem unbekanntem Ort auf. Camila irrt durch fremde Gassen, sieht fremde Menschen. Wo befindet sie sich? Und - was hat es zu bedeuten, daß plötzlich Blut vom Himmel regnet? Björn Hellmark alias Macabros macht sich auf die Suche nach der verschwundenen.......

Dauer: ca. 45 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
© 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag

Bestellnummer:
516 456.7 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (07.05.2009)
tom fawley (22.02.2007)
sledge (22.08.2006)
witterfels (27.01.2006)
quatermass (09.04.2005)
boxhamster (21.05.2004)
rolo (26.11.2003)
maltin (16.05.2003)
gunship (12.05.2003)
evil (21.01.2003)
ohrwell (03.01.2003)
larry (03.11.2002)
chrischi (22.09.2002)
snoopymarc24 (08.08.2002)
christian heidemann (11.07.2002)
mihaj eftimin (24.04.2002)
gent (16.12.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Humor kommt bei dieser Folge nicht zu kurz. Schwarzer Humor allerdings, der für das Hörspiel nicht gerade passend ist, und die Gruselgeschichte (ähnlich wie bei Larry Brent 7) eher wie eine Persiflage wirken lässt. Einer der starken Entgleisungen vom Autor.
In der Version von 2001 kommt es dann bei dieser Produktion erstmals zu starken Musikneueinmischungen, die den Hörgenuß beträchtlich stören, da im Hintergrund kaum noch die Stimmen zu hören sind, die eigentlich in den Vordergrund gehören.
Sprechermäßig ist "Der Blutregen" allerdings wieder so gut wie fast alle Tapes dieser Marke. Hinzu kommt noch das man sich so langsam auf 8 CD-Tracks einzupendeln scheint. Mehr sollten es bei 50-70 Minuten aber nicht sein, da es sonst unübersichtlich wird.
Die Blutregen-Geschichte von Dan Shocker ist auch als Roman eher unspektakulär.



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de