Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

John Sinclair - 25 - Ein Friedhof am Ende der Welt (2/3) (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Es ist ein schier aussichtsloser Wettkampf mit der Zeit: John Sinclair sucht verzweifelt nach einem Weg, seinen Erzfeind zu besiegen! Doch teuflische Hexen halten ihn gefangen - und spielen ein grausames Spiel mit ihm! Unterdessen machen Johns Freunde im Reich des Schwarzen Todes die Hölle durch, und der Super-Dämon mobilisiert alle Kraftreserven, um das Sinclair-Team für immer auszulöschen!

Dauer: 46.15 Minuten

Hörspiel von: Oliver Döring
Romanvorlage: Jason Dark
Produktion: Alex Stelkens (WortArt), Marc Sieper (Lübbe Audio), Oliver Döring, Patrick Simon
Regieassistemz: Patrick Simon
Tontechnik: Arne Denneler
Schnittassistenz: Jennifer Kessler
Original Score: 'instant music' Christian Hembach, David Muelhaupt, Moritz Schmittat
Additional original Music: Flörian Göbels
Ton, Schnitt, Buch und Regie: Oliver Döring

VÖ: 10.06.2003

Bestellnummer:
MC: 1240 / CD: 1244




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (26.05.2009)
sledge (29.09.2006)
samsa (05.09.2006)
larry (19.08.2005)
krizz! (05.11.2004)
boxhamster (10.03.2004)
keyser soze (20.08.2003)
ohrwell (19.06.2003)
spawnie (19.06.2003)
evil (15.06.2003)
chrizzz (13.06.2003)
haggi (12.06.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von ohrwell :
Was als erstes auffällt, ist, daß Kerzel (zum 1.Mal) den Titel der Folge nennt. Hörspieltechnisch wird wieder mal alles aufgeboten, was das Haus Lübbe Audio zu bieten hat. Auch wenn ich die Stimmen von Jane Collins und Sheila Conolly manchmal nur schwer auseinander halten kann. Sehr berührend habe ich die Szene mit Will Mallmann empfunden, als er in dem Riesenraben seine verstorbene Frau wiedererkennt. Auch dramaturgisch finde ich sehr gelungen. Verglichen mit derselben Szene aus der TSB-Fassung kann sie sich nicht messen. Genauso der Auftritt des Sehers kommt viel besser rüber bei Lübbe. Daß es inhaltliche Unterschiede gibt, war vorauszusehen. Gekürzt wurde meines Erachtens bei Lübbe aber mit gutem Augenmaß. Fazit: Hörspielunterhaltung pur !
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de