Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 111 - Die Höhle des Grauens (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Totenkopfbecher, Übernachten im Sarg, eine geheimnisvolle Höhle: Die drei ??? freuen sich auf eine aufregende Woche in der `Geisterburg´- dem einsam gelegenen Erlebnishotel für wohliges Gruseln. Als sich jedoch seltsame Zwischenfälle häufen, wird schnell klar: Was als spannender, aber harmloser Aufenthalt geplant war, gerät zu einem gefährlichen Abenteuer für Justus, Peter und Bob. Liegt der Schlüssel zu allem in der Höhle des Grauens - und in dem Geheimnis, das dort verborgen ist?

Dauer: 65.06 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: J.F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts
Eine BMG Ariola Miller Produktion
Cover-Illustration: Silvia Christoph

VÖ: 11.08.2003

Bestellnummer:
CD: 74321 99111 2 / MC: 74321 99111 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (21.07.2008)
tvfreundchen (27.04.2008)
pitchfork (22.02.2008)
maryhadalittlelamb (29.01.2008)
jupiter jones (23.03.2007)
conway (14.10.2006)
tom fawley (25.05.2006)
karyptus (27.03.2006)
goldstatue (20.01.2005)
tuwdc (14.08.2004)
thomx (18.07.2004)
evil (03.04.2004)
krizz! (09.03.2004)
boxhamster (01.03.2004)
samsa (08.02.2004)
ohrwell (21.10.2003)
chrizzz (08.09.2003)
carbonteufel (31.08.2003)
keyser soze (31.08.2003)
lucy lawless (26.08.2003)
finchen flunder (26.08.2003)
mr. murphy (15.08.2003)
maydayartist (15.08.2003)
dobby (29.06.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von keyser soze :
Irgendwie musste ich die ganze Zeit über an Harry Potter denken. Zuerst die Zugfahrt, dann das Spukhaus ... Aber sei´s drum, alles in allem ist die Folge ziemlich unterhaltsam. Nur das Andre Minninger wohl mal wieder vom wilden Geräuschaffen gebissen wurde. Was sollen bitteschön die immer gleichen Laserschuss-Geräusche, immer dann wenn was aufregendes passiert? Gelungen dagegen ist die Umsetzung des Gags mit den "schreienden" Bodenfliesen. die für ein oder zwei SINCLAIR-mäßige Schocker sorgt. Fazit: Zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber solide Unterhaltung und eine der besseren Folgen jenseits der 100.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de