Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 134 - Wer stoppt die Weihnachts-Gangster? (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Wenn die Superreichen Weihnachtsgeschenke besorgen, stehen Schmuck und Geschmeide ganz oben auf der Einkaufsliste: Kostbarkeiten für viel Geld - und genau darauf hat es ein Gangster-Trio abgesehen. Die Methode, nach der die drei vorgehen, scheint sehr erfolgsversprechend. Erpressung und Raub sind ihre Mittel. Zwei unbescholtene Frauen werden zum Mitmachen gezwungen, verzweifelt spielen sie mit beim bösen Spiel der Weihnachts-Gangster . Bis TKKG eingreifen ....

Dauer: 57.01 Minuten

Produktion und Regie: Heikedine Körting
Effekte:André Minninger
Cover Illustration: Reiner Stolte
Design: Atelier Schoedsack
Verlag: BMG Ariola Miller GmbH Eine BMG Ariola Miller Produktion

VÖ: 07.10.2002

Bestellnummer:
CD: 74321 93819 2 / MC: 74321 93819 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

thielchen (25.12.2012)
franchise (09.11.2011)
sledge (01.09.2009)
patrickderhörer (11.08.2009)
mr.shaw (16.10.2008)
sartie (25.12.2006)
walker (25.02.2005)
mr. murphy (24.12.2004)
andele (24.12.2003)
carbonteufel (04.07.2003)
silversun (13.03.2003)
lord gösel (07.02.2003)
nemoneminis (27.10.2002)
chrizzz (25.10.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von andele :
Ich habe bisher noch nicht allzu viele von den ganz neuen Folgen gehört und war doch angenehm überrascht. Die Folge bringt eine gute weihnachtliche Stimmung mit sich, die vor allem durch die Weihnachtslieder erzeugt wird. Die Idee der Verbrecher, die Privathäuser der Reichen auszurauben bzw. deren soeben erstandenen teuren Schmuck zu erbeuten wirkt glaubwürdig. Dennoch hat diese Folge meinem Geschmack nach doch etliche Längen zwischendurch, z.b. als sich Oswald von Sulzheim mit seiner Geliebten vergnügt. Außerdem wirken die Sprecher der drei Ganoven übertrieben dämlich und das ständige "Da brat mir doch einer n ..." nervt. Aber da die Hauptsprecher, die Story und die Atmosphäre zu überzeugen wissen, ist mein Fazit: ****
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de