Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 126 - Teddy Talers Höllenfahrt (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Alarm für TKKG! Gaby findet ein Aktenblatt des Oberstaatsanwalts mit katastrophalen Angaben über den künftigen Stiefvater ihrer Freundin Nadine - deren Mutter bald heiraten will. Auch Nadine ist begeistert von Werner Bronk, der bereits bei ihnen wohnt. Bronk, offenbar in ein neuerliches Verbrechen verwickelt, will einsteigen bei der Drogen-Mafia!

Dauer: 51.15 Minuten

Produktion und Regie: Heikedine Körting
Effekte: André Minninger
Verlag: BMG Ariola Miller GmbH & Co. KG
Eine BMG Ariola Miller Produktion

Bestellnummer:
CD: 74321 83878 2 / MC: 74321 83878 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

franchise (26.07.2011)
mr.shaw (16.10.2008)
sledge (30.06.2008)
walker (05.06.2007)
graf cula (23.09.2005)
torpedo (15.03.2005)
carbonteufel (02.03.2005)
chris! (11.01.2004)
yakuri (25.05.2003)
lord gösel (10.02.2003)
tkkg (15.07.2002)
keyser soze (23.05.2002)
samsa (24.04.2002)
Umeck (04.07.2001)
helge (16.05.2001)
CHRIzzz (15.05.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chris! :
Eine wirkliche hörenswerte Folge der vier Freunde aus der Millionenstadt, allerdings mit kleinen Schwächen, die da wären: 1. Es nervt, dass Tim wieder einmal aufgrund seiner hervorragenden Menschenkenntnis das Ende vorwegnimmt ( solch ein Menschenkenntnis hätt ich mir auch mit 14 Lenzen und auch jetzt noch gewünscht!!!), 2. Dass Tim ohne eine Form von Beweisen sofort nach dem Anruf im Krankenhaus weiss, was wirklich vorgefallen ist ( er scheint die ganzen Polizeipraktiken zu kennen, Respekt!!!)! Bis auf diese kleinen Schwächen ist es, wie schon gesagt eine gute TKKG- Folge, die man sich ruhig öfter anhören kann! Am Anfang scheint alles klar zu sein, doch dann nimmt die ganze Story eine überraschende Wendung, die wieder einmal zum Friede-Freude-Eierkuchen-Ende führt! Die Sprecher sind akzeptabel, Bestnoten verdient sich wieder einmal Oberschurke Lutz Makensy als verkappter Franzose oder Italiener, wat weiss ich! Die Effekte erfüllen den üblichen Standart! Fazit: Bei dieser Folge zeigt der Daumen nach oben!!! Wertung: ****/*****
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de