Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 41 - und das Volk der Winde (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Wissenschaftler Arnold Brewster ruft die drei Detektive zu Hilfe, denn durch eine Intrige ist er in ein Altersheim abgeschoben worden. Justus, Bob und Peter versuchen, ihm zu helfen. Sie kommen dabei einem geheimnisvollen Geschehen auf die Spur, bei dem es um Indianer, Gold und einen rätselhaften "Tanzenden Saurier" geht. Tödliche Gefahren lauern auf die drei ???

Dauer: ca. 53 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn

VÖ: 17.09.1987

Bestellnummer:
MC: 490731-209




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (17.10.2013)
montezumas rache (05.10.2011)
teekay (13.08.2010)
jupiter jones (22.10.2007)
khirex (08.08.2007)
sledge (24.06.2007)
tom fawley (22.08.2006)
tvfreundchen (01.08.2006)
walker (01.11.2005)
chris! (14.12.2003)
silversun (21.04.2003)
ohrwell (20.04.2003)
samsa (12.04.2003)
torpedo (04.03.2003)
chrischi (11.01.2003)
farraday (06.01.2003)
lucy lawless (06.01.2003)
xbrom (19.07.2002)
carbonteufel (18.11.2001)
CHRIzzz (23.07.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von CHRIzzz :

Durch einen Boten bekommen die Drei Fragezeichen mit, daß ihr Freund Arnold Brewster (der bis dato noch nie vorgekommen ist), in einem Altersheim sitzt. Obwohl der rüstige alte Mann Vorträge in der Uni hält, hat sein Sohn Clifford ihn entmündigen lassen, daß er 'Dinge gemacht hat, die nicht in Ordnung sind'. Welche Dinge das sind, erfährt man später. Die Drei Fragezeichen suchen ihn auf und erfahren, daß sie eine Steinplatte mit dem tanzenden Dinosaurier vor der Versteigerung retten sollen. Bei der Auktion angelangt sehen sie aber Mr. Brewster, der aus dem Altersheim geflohen ist, wie er die Platte nimmt und verschwindet. Kurz darauf wird sein Sohn schwerverletzt gefunden. Dieser beauftrag die Drei Detektive nach seinem Vater zu suchen und nach seiner Schwester, die mit dem Indianer Martin Ishniak verschwunden ist. Sie fahren mit dem abgebrannten Anwalt Zindler nach Pamina, wo sich der alte Brewster aufhalten soll und entdecken den Unterschluß des Volks der Winde, einem verschollenen Indianerstamm. Die sperren die drei Detektive weg. Plötzlich wackelt der Boden ... ein Erdbeben. Naht Rettung?

Völlig überflüssig finde ich die Folge nicht. Da sie eine der Folgen ist, mit denen ich wieder angefangen habe, zu sammeln, finde ich, daß sie doch Charme hat. Der Plot ist okay, die Geschichte, so unwahrscheinlich sie auch ist, schlüssig.

Gespickt ist die Folge mit vielen guten und bekannten Sprechern: Horst Naumann als Brewster, Douglas Welbat als Sohn Clifford, Svenja Pages als Tochter Marie, Karl Walter Diess als Zindler und (wenn ich mich nicht täusche) F.-J. Steffens als alter Indianer Pamir. Das wertet die Folge sicher auf

Die Musik ist aus der Post-Bohn-Zeit. Die finde ich auch ganz unterhaltsam und passend. Cool auch die indianische Flöteneinlage.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de