Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 1 - Irrfahrt der Skelette (Europa)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ryan Sanders und seine Freundin Chantelle machen Urlaub auf einer Yacht. Da entdecken sie ein Segelboot – auf dem sich noch die Skelette zweier Menschen befinden. Ryan Sanders berührt die weißen Knochen – und verwandelt sich vor den Augen seiner Freundin in ein grausiges Skelett. Larry Brent, alias X-RAY 3, Erfolgsagent in Sachen "Horror", nimmt die Spur auf…

Dauer: ca. 54 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 401.0 (alt)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (11.07.2017)
mr. murphy (16.05.2009)
drax (29.05.2007)
the analog kid (19.05.2007)
kapitän humunk (19.08.2006)
pedro hintermeyer (14.02.2006)
luschnerwaldi (11.02.2006)
john ross (29.01.2006)
witterfels (21.01.2006)
tom fawley (01.12.2005)
captain firestorm (14.11.2005)
preacher (26.09.2005)
sledge (11.09.2005)
elster (27.03.2005)
quatermass (28.01.2005)
black metatron (23.09.2004)
boxhamster (19.08.2004)
torte (20.04.2004)
frantisek marek (05.04.2004)
ava adore (18.03.2004)
ohrwell (29.01.2004)
hoerspielguru (30.11.2003)
ts (14.11.2003)
torpedo (12.03.2003)
evil (21.01.2003)
dennis thiel (22.08.2002)
joon (11.03.2002)
larry (13.10.2001)
Frank Klimisch (29.06.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von ohrwell :
Als Einstiegsfolge sicherlich geeignet. Und es geht auch gleich am Anfang zur Sache (sicherlich nichts für Kinderohren). Doch anders als bei Macabros ist Larry Brent mehr James Bond-like, sowohl in kriminalistischen als auch in Herzensangelegenheiten. Horst Frank als "wahnsinnig" zerstreuter Professor ist genauso eine Ohrenweide wie Marianne Kehlau als aufdringliche Witwe auf Männerfang. Nur eins stört: der Schluß kommt dermaßen abrupt, daß es schon beinahe lächerlich wirkt. Der Held hat mehr durch Glück als Verstand den Tag und die Menschheit gerettet.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de