Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

H.G. Francis Gruselserie - 6 - Das Duell mit dem Vampir (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Überfall des Wolfsmenschen auf eine unbekannte Frau! Warum leugnet diese Frau, dem Wolfsmenschen begegnet zu sein? Wer ist sie überhaupt? Was geschieht in dem spanischen Hotel, in dem Tom Fawley und seine Frau Eireen übernachten wollen? Was bedeuten die nächtlichen Schreie? Tom und Eireen sind neugierig und wollen es herausfinden. Sie folgen der Spur, die aus dem Kamin kommt und direkt in Grauen führt…

Dauer: ca. 40 Minuten

Buch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 679.3 / LP: 115 679.9




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (29.03.2021)
tom fawley (06.07.2011)
theblackadder (30.01.2008)
theblackadder (30.01.2008)
jupiter jones (06.12.2006)
tom fawley (05.10.2005)
graf cula (12.09.2005)
sledge (27.06.2005)
rocco (31.05.2005)
quatermass (18.04.2005)
prince (12.03.2005)
cippolina (06.09.2004)
pedro hintermeyer (04.08.2004)
monohoshizao (18.04.2004)
freddynewendyke (11.02.2004)
karyptus (21.10.2003)
big k (17.10.2003)
mr.claudius (13.10.2002)
knobibrot (11.10.2002)
larry (14.09.2002)
lord gösel (23.04.2002)
henning harms (21.04.2002)
monroe (26.03.2002)
Captain Blitz (30.09.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von freddynewendyke :
Joachim Wolff, das war noch 'ne Stimme...und die Gruselserie war, bis auf wenige Ausnahmen, auch noch 'ne richtig geile Serie. In meinem damaligen Alter kam man sowieso an nix härteres ran, und deswegen blicke ich auf viele gruselige Abende unter der Bettdecke zurück. Tom und Eireen reisen durch Spanien. Als es Nacht wird, wollen sie in einem sogenannten Parador übernachten, was nix weiter ist als ein altes Schloßhotel. Noch bevor sie dort ankommen, gabeln sie noch die Alvarez auf, die gerade eine kleine Auseinandersetzung mit einem riesigen Wolf hatte. Merkwürdigerweise leugnet sie dies aber später. Also nix wie in den Parador. Da geht's natürlich dann auch noch heiß her, und am Ende der Nacht ist klar, dass Tom und Eireen wohl noch eine zeitlang an den Vorfällen zu "knabbern" haben werden. Ganz spannend, auch wenn die Geschichte mit dem Schloßhotel nicht gerade die Erfindung des Rades auf dem Hörspielmarkt war...aber wen stört's, außer die, die am liebsten jede Woche ein neues superinnovatives Hörspiel nie dagewesenen Standards kaufen würden??? Is auch nix gegen einzuwenden, aber manchmal greife ich halt gern auf althergebrachte, bewährte Rezepturen zurück. Die Gruselserie war damals das geilste, und heute ist sie immer noch vorne mit dabei. Und Leuten, die sich hier tatsächlich auf mangelnde "Logik" berufen, denen kann ich nur sagen: "Leute, das ist die GRUSELserie und nicht die Hörspielvariante von "Was ist was"!!!"


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de