Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

A.D.F. - 4 - Mumien-Terror (Hörfabrik)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Sie hatten bei der Graböffnung die vier Ringe des Lebens gestohlen und damit ihr Schicksal besiegelt. Nun jagt Abn-Ram-Tek, der wiedergeborene Pharao, und seine grausame Leibgarde die Frevler. Er benötigt die Ringe, um seine menschliche Gestalt wiederzuerlangen und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Ashley Pitt und Nick Steiner stehen einer Horde von Mumien gegenüber und ein Wettlauf um die vier Ringe beginnt.

Dauer: 68.34 Minuten

Buch und Regie: Horst Kurth
Musik und Technik: Nils Jeners
Zeichnung: Kai Ruttmann
Cover-Design: Filip Muschynski
ADF-Logo: Dennis Hoffmann
Finishing-Layout: Thomas Rippert

VÖ: 15.08.2003

Bestellnummer:
MC: 082003-04




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

michael m. morell (26.12.2005)
preacher (11.08.2005)
die hörkuh (14.01.2005)
acquire (02.07.2004)
jones27 (20.02.2004)
lucy lawless (18.10.2003)
prof. snape (03.10.2003)
lord gösel (02.10.2003)
chrizzz (01.10.2003)
lillebror (29.09.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von jones27 :
Von Teil 3 auf Teil 4 ist kein so großer Anstieg der Qualität zu verzeichnen, aber Teil 3 war ja auch schon auf sehr hohem Niveau. Meiner Meinung nach die zweitbeste Folge der Serie. Zum Teil originelle Geschichte, gute Sprecher, Soundkulisse überzeugt, toller Showdown. Nur mit dem Matschek-Charakter ist äußerste Vorsicht angesagt. Noch ist er ganz lustig, balanciert aber schon auf dem schmalen Grat zu nervig. Also bitte nicht übertreiben und sparsam einsetzen. Aber das Treffen der drei war schön gemacht, haben sie doch schon eine gemeinsame Geschichte, was die Welt für den Hörer größer und glaubhafter macht. Diesmal leider keine Outtakes dabei!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de