Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 58 - Der doppelte Pedro (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Rätsel um Pedro Riguera! Kunden und Mitarbeiter des Bankhauses Thaler bezeugen, daß er den Überfall auf das Geldinstitut begangen hat. Gäste und Angestellte eines Restaurants versichern jedoch, der Spanier sei zur gleichen Zeit dort gewesen. Wer hat recht? Die TKKG-Freunde lösen das Rätsel - und Oskar ist der Held des Tages!

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
514 318.7 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

big-barney (27.09.2009)
butmf00 (27.09.2009)
maringo (12.07.2007)
sledge (21.03.2007)
franchise (17.04.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
kacktus (14.05.2004)
walker (22.02.2004)
andele (01.01.2004)
silversun (21.04.2003)
torpedo (15.12.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von walker :
"Wir haben nichts gegen Ausländer, das sind Menschen wie wir, sie kommen nur aus wirtschaftlich schwächeren Ländern, das ist alles." So ist das also... Insgesamt eine höchst durchschnittliche Folge, die Doppelgängergeschichte ist ganz nett, aber es ist mal wieder ein seltener Zufall, dass Oskar natürlich genau einen der Doppelgänger beisst. Leider weiss der erprobte TKKG-Hörer ziemlich schnell, dass Detlef von seiner Tante das Geld will, wer Oskar als "Köter" bezeichnet, gehört nunmal immer zu den Bösen. Allerdings eine gute Sprecherleistung von Jens Wawrczeck, dafür klingt die Tante für eine alte Frau mit Gehbehinderung meiner Meinung nach zu jugendlich. Insgesamt 3 von 5 Punkten
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de