Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Point Whitmark - 11 - Die Nacht der ewigen Fliegen (Kiddinx)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Mystery - Mystery
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der mysteriöse Mordanschlag auf einen Priester schockiert die Einwohner von Point Whitmark und lässt Raum für Spekulationen. Als ausgerechnet Familie Ashby in einen Strudel von Verdächtigungen gerät, ist guter Rat teuer. Doch Jay, Tom und Derek gehen der Sache auf die Spur. Nur eine gefahrvolle Reise verspricht Licht ins Dunkel zu bringen, doch die Jungen nehmen die Herausforderung an. Schließlich werden sie von dem finsteren Olmstedt vor eine letzte Wahl gestellt: Leben oder Tod…

Dauer: 63.31 Minuten

Nach einem Roman von Bob Lexington
Idee & Konzeption: Volker Sassenberg
Drehbuch: Andreas Gloge und Decision Productsr
Regie: Volker Sassenberg
Musik: Markus Segschneider, Volker Sassenberg, Matthias Günthert und Manuel Rösler
Ton: Erik Anker
Illustration: MD
Aufgenommen und gemischt unter Finians Regenbogen
Produziert von Volker Sassenberg

VÖ: 15.03.2004

Bestellnummer:
CD:4.25211




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sartie (09.10.2010)
torpedo (16.07.2007)
tvfreundchen (01.03.2007)
boxhamster (11.10.2006)
prince (02.02.2006)
pops (29.09.2005)
carbonteufel (28.09.2004)
tuwdc (14.08.2004)
evil (26.05.2004)
torte (06.05.2004)
chris donnerhall (24.04.2004)
ohrwell (14.04.2004)
shadow (12.04.2004)
brimbus (29.03.2004)
a.s.nr.1 (25.03.2004)
stormie76 (14.03.2004)
fred6062 (13.03.2004)
earfreak (11.03.2004)
eurogirl (10.03.2004)
freddynewendyke (08.03.2004)
grimsby roylott (08.03.2004)
chrizzz (07.03.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von freddynewendyke :
Spätestens jetzt können die drei Schrottplatzkönige aus Rocky Beach einpacken und schon mal so langsam Richtung Autobahn fahren. Dieses Wiedersehen mit den 3 Radiofreaks hat es nämlich in sich, und zwar von vorne bis hinten. An sich hat sich nicht viel geändert, was ja auch eigentlich gar nicht mal so gut gewesen wäre. Die Musik ist dieselbe, die auch damals schon gut ins Ohr lief. Die Sounds hören sich sogar auf meinem Uralt-Diskman dick an, also soweit auch alles beim alten. Storytechnisch geht diesmal voll die Post ab. Gruseliger als ein grüner Geist, der in einem Gespensterschloß auf einer Geisterinsel rumspukt, die in einem Phantomsee liegt, und die von einem tanzenden Teufel und einem Bergmonster vom Teufelsberg bewacht wird. Sprich...die 3 Radio-DJs erleben hier ein Abenteuer, nach dem Justus & Co. wohl erstmal unters Sauerstoff-Zelt müssten. Wahrscheinlich schon vorher. Was habe ich hierauf gewartet, und was hat sich das Warten gelohnt!?! 5 Sterne gibt's natürlich...bitte VIEL MEHR davon in GANZ GANZ KURZEN ZEITABSTÄNDEN!!! Außerdem schreit die Hörerschaft (zumindest meine Freundin und ich) danach, dass endlich mal "Blind Drunk" zum Blutpogo aufspielen. Ein klein wenig Punkrock würde so 'ner Point Whitmark Folge bestimmt sehr gut zu Gesicht stehen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de