Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Airwolf - 13 - Wer zahlt schon doppeltes Läsegeld ? (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





  noch keine Schnellbewertung vorhanden! Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Dominic Santini fliegt nach Kuba, um Gefangene freizukaufen. Doch die Gegenseite spielt falsch! Santini kehrt ohne Geld und auch ohne die Gefangenen zurück - daß ihm das Geld gestohlen wurde, will niemand glauben.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Musik: Jan F. Conrad
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
514 473.6 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

boxhamster (15.03.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Dominic Santini will in Kuba Gefangene gegen ein Lösegeld freikaufen, lässt sich jedoch austricksen, verliert das Geld an ein paar schlimme Finger und bekommt eine neue Lösegeldforderung gestellt. Die Freiheitskämpfer Kubas denken, dass Dominic sich des Geldes, welches sie zur Befreiung der Gefangenen zusammengekratzt haben, bemächtigt hat. Doch Huckleberry Hawke kreuzt mit Airwolf auf, stellt alles richtig, befreit die Gefangenen und überführt die Übeltäter.

Außer Spesen nicht gewesen (wollt ich schon immer mal irgendwo einbauen *g*). Mal im ernst: Außer den wirklich guten Sprechern wie z.B. Karl "Man" W. "At" Diess "Arms" als bösen Colonel und Ernst von Klipstein als Senor Rivera hat dieses Hörspiel nichts positives zu bieten.
Die Geschichte ist langweilig und liefert nichts neues, was einem Grund zur Freude an diesem Hörwerk geben würde.

*



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de