Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 83 - Hilfe ! Gaby in Gefahr (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Auf der Fahrt im Intercity erkennt Tim den gesuchten Unhold Diel. Tim stellt ihn, aber der Verbrecher entkommt. Jetzt will er sich an dem TKKG-Häuptling rächen und droht, Gaby zu überfallen. Ihr Leben ist in Gefahr, aber niemand weiß, wann und wo die Bestie zuschlagen wird.

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: André Minninger
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

Bestellnummer:
74321 13197 4 PC 209 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (04.02.2021)
franchise (12.03.2010)
tvfreundchen (04.07.2008)
walker (23.02.2007)
sartie (05.02.2007)
sledge (03.12.2006)
necrophil (22.10.2006)
falconer (12.09.2004)
mr. murphy (11.05.2004)
andele (19.03.2004)
chris! (23.07.2003)
sonny (12.06.2003)
torpedo (18.02.2003)
klößchen (07.05.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Eines der spannensten Hörspiele zwischen Folge 60 und Folge 100! Wirklich sehr Hörenswert. Der Verbrecher Diel ist mit Fiedler perfekt besetzt. Trotz der hohen Spannung kommt der Humor nicht zu kurz. Die lustigste Szene ist die, als Kommissar Glockner und TKKG den Herr Plauen und Partner Edgar besuchen. Die Nebenrolle Edgar spricht André Minninger!! Er ist ein guter Sprecher! Er sprach ja schon z. B. den Möhlen in der Folge "Banditen im Palasthotel" oder den Herrn Manowski in der Folge "Die Mafia kommt zur Geisterstunde". Die Szene mit Edgar wirkt zur Abwechslung mal lustig. Seine Erklärung warum er versucht hat zu flüchten ... ;-)))))))))))))) Fazit: Kein Wunder, dass diese Folge so viele Sterne bekommen hat.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de