Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Geisterjäger Jac Longdong - 1 - The London Flungeon (Maritim)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Entsetzliche Morde schockieren ganz London. Eine kalte, leblose Materie hält die Stadt in Atem. Die Polizei nimmt die Spur im Londoner Horrormuseum -The London Flungeon- auf und schickt ihren besten Mann. Jac Longdong, gefürchteter Jäger der Geisterwelt, und sein Partner Richard Hamill erleben ein aufregend blutiges Abenteuer in einem einzigartigen Museum.

Dauer: 48.47 Minuten

Produktion: Russel & Brandon Company
Buch, Regie, Musik: Wolfgang Strauss
Cover Motiv: Timo Wuerz

VÖ: 27.02.2003

Bestellnummer:
CD: 795401311 / MC: 795401211




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

hoerspiel_jens (31.10.2023)
brimbus (29.11.2005)
tuwdc (13.10.2005)
flitzetom (24.08.2005)
preacher (09.08.2005)
boxhamster (01.02.2005)
dragoon (28.12.2004)
acquire (02.07.2004)
cippolina (24.06.2004)
anno (11.06.2004)
eurogirl (24.01.2004)
frantisek marek (17.01.2004)
käzzi (15.01.2004)
evil (11.07.2003)
silentchris (02.06.2003)
arcadio (01.06.2003)
spawnie (09.04.2003)
lord gösel (12.03.2003)
kruttan (04.03.2003)
hemator (26.02.2003)
chrizzz (22.02.2003)
bullwinkel (22.02.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von cippolina :
Genialer Trash, endlich mal ein Label das bewußt eine Trash-Serie produziert und auf den Markt bringt. Weiter so, Maritim! Gefällt mir!! Wenn ich die Kritiken meiner Vorredner (Vorschreiber) so ansehen, seht meine Meinung ziemlich einsam, aber Longdong ist Klasse. Hörspiel heißt Unterhaltung, man kann sich gut oder schlecht unterhalten lassen, z.B. durch irgenwelche Produkte von billigen Labels oder Tonstudio-Braun-Klassikern (?), man kann sich aber auch kurzweilig unterhalten lassen, und das schafft Jac Longdong. Die Handlung ist straff und straight und steckt voller doofer Ideen, die den Horror-Genre viel von ihren Klischees nehmen und bewußt durch den blutgetränkten Kakao ziehen, mit teils doofer (Kommissar Frost der den Tod mehrmals von der Schaufel hüpft) oder lustigen (Muschtafa Arschkafack) oder einfach Blödsinn (Dialog mit Rizard beim Fernsehen). Und mal zugegeben, keiner zieht die Huri-Kan sogekonnt wie London... ähm Longdong. Die Serie liegt voll in meinem abgefahreren Sinn für Humor.
Bestellen bei amazon.de  


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de