Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

H.G. Francis Gruselserie - 6 - Das Duell mit dem Vampir (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Überfall des Wolfsmenschen auf eine unbekannte Frau! Warum leugnet diese Frau, dem Wolfsmenschen begegnet zu sein? Wer ist sie überhaupt? Was geschieht in dem spanischen Hotel, in dem Tom Fawley und seine Frau Eireen übernachten wollen? Was bedeuten die nächtlichen Schreie? Tom und Eireen sind neugierig und wollen es herausfinden. SIe folgen der Spur, die aus dem Kamin kommt und direkt in Grauen führt...

Dauer: 33.31 Minuten

Buch: H.G. Francis
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Musik und Effekte: Tonstudio Europa

VÖ: 02.08.1999

Bestellnummer:
CD: 74321 67962 2 / MC: 74321 67962 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tvfreundchen (03.03.2008)
boxhamster (23.03.2006)
tom fawley (05.10.2005)
tuwdc (14.08.2004)
michael m. morell (20.06.2003)
evil (03.02.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tuwdc :
H. G. Francis (6) Das Duell mit dem Vampir (33:31) Der Titel dieser Folge verrät leider schon etwas zu viel, denn eigentlich geht es in dieser Folge laut Cover ja um einen Werwolf. Idee, Story und Umsetzung finde ich wirklich gelungen. Zwischendurch wird es richtig spannend, zumal Folgen mit den Fawleys immer Klasse sind. Brigitte Kollecker und Horst Frank sind wieder genial! Das Ende finde ich nicht so gelungen. Es wirkt etwas komisch umgesetzt und passt nicht zum Fortgang der Serie (Nessie). Diese Folge ist ja schon fast legendär, weil sie im Detail sehr merkwürdig ist. Es ist schon „ungeheuerlich“, wenn der angegebene Erzähler Günther Ungeheuer im Hörspiel gar nicht zu hören ist, sondern Christian Rode an seiner Stelle. Tom Fawley wird als Senor Petersen angesprochen (wurde in dieser RDK-Fassung ausgebügelt). Zumal sich die Fawleys ganz anders verhalten, als man es von ihnen gewohnt ist. Mitten im Dialog hören sich zudem die Sprecher tonal manchmal anders an, zudem kann die neue Musik die alte manchmal nicht verdrängen. 4 von 5
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de