Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 10 - Die Jenseitskutsche von Diablos (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Gibt es sie wirklich, die "Jenseitskutsche" – oder ist sie nur eine Legende? Es heißt, daß jeder, der sie sieht, von ihr mitgenommen und an einen unbekannten Ort entführt wird. Was dort mit den Verschwundenen geschieht, weiß kein Mensch… Larry Brent alias X-RAY 3 und seine attraktive Kollegin Morna Ulbrandson erhalten den Auftrag, in die Jenseitskutsche zu steigen…

Dauer: ca. 55 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 410.0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (13.08.2014)
mr. murphy (08.07.2009)
theblackadder (08.05.2008)
sledge (27.04.2006)
john ross (26.03.2006)
witterfels (23.01.2006)
tom fawley (10.12.2005)
quatermass (08.04.2005)
boxhamster (14.11.2004)
evil (21.08.2003)
christian heidemann (11.07.2002)
chrischi (06.06.2002)
larry (15.10.2001)
Markus Duschek (16.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Wieder so eine Folge, die mich in meiner Kindheit sehr erschreckt hat, was einzig und allein an der grauseligen Anfangsszene liegt, in der das alte Muttchen einen grausamen Scherbentod erleiden muss. Brrr, das war noch wahrer Grusel, der dank Günter König seinen Höhepunkt erreicht.
Aber auch die weiteren Geschehnisse sind gelungen und es kommt niemals Langeweile auf. So gibt es mehrere parallele Handlungsstränge, die am Ende logisch zusammengeführt werden und die man dann auch erst am Ende komplett nachvollziehen kann.
Sehr unheimlich finde ich auch die Autofahrt, bei der der Anhalter mitten während seiner Rede aufhört zu sprechen und das Pärchen nur noch ein Häufchen Asche auf dem Rücksitz findet. Einfach genial, ebenso wie das geisterhafte Auftauchen der Jenseitskutsche.
Weiterer Pluspunkt dieser Folge ist das Debüt von Heidi Schaffrath als Morna Ulbrandson, der ich gerne lausche. Etwas unpassend finde ich den Sprecher des Maurenherrschers, was aber einzig und allein daran liegt, dass ich ihn mit dem Adler aus "Willy Wipfel" verbinde, denn der war nun ganz und garnicht erschreckend, also mein Fehler und daher bekommt diese stimmige Folge alle mir zu Verfügung stehenden Sterne.

*****



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de