Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 79 - Ein Toter braucht Hilfe (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Vor Jahren kam Tims Vater bei einem Unfall ums Leben. Jetzt wird der als untadelig bekannte Ingenieur in einer mysteriösen Geheimakte für ein schweres Verbrechen verantwortlich gemacht. Tim rollt gemeinsam mit seinen TKKG-Freunden den Fall wieder auf, denn sein toter Vater braucht Hilfe gegen üble Verleumdungen. Bald kommen die Vier einer internationalen Giftgas-Affäre auf die Spur.

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
490 634 - PC 209 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

franchise (13.11.2009)
derlukas (19.02.2008)
tvfreundchen (02.09.2007)
walker (08.02.2007)
sledge (29.11.2006)
teekay (29.10.2006)
irland26 (29.08.2005)
krizz! (09.12.2004)
krizz! (09.12.2004)
andele (06.02.2004)
chrizzz (13.01.2004)
chris! (24.06.2003)
yakuri (07.04.2003)
torpedo (05.02.2003)
samsa (17.04.2002)
kritiker (23.02.2002)
chris (20.01.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von krizz! :
Ein sehr gutes Hörspiel! Die Sprecher halten sich dezent zurück; passend zur Geschichte. Die immer wiederkehrende, traurige Stimmungsmusik ( die es in keiner weiteren Folge gibt) tut ihr übriges. In meinem Kommentar zur Folge 130 beklagte ich, dass die Hauptakteure durch ihre Sprecher immer unsympathischer werden. In dieser Folge hat man noch mal das Gegenteil hinbekommen- Sascha Draeger stellte Tim noch nie so hilflos und "menschlich" dar; und deswegen so sympathisch. Sonst ist man es ja gewohnt dass das T in TKKG sofort alles kapiert und immer die richtige Fährte findet. Selbst die sonst so ärgerlichen Prügelorgien sind hinnehmbar, da man die Probleme des Charakters versteht. Die Effekte überraschen nicht sonderlich- sie sind EUROPA-Standart, was derzeit in der Hörspiellandschaft Durchschnitt ist. Der Rest überzeugt allerdings auf ganzer Linie. DAS FAZIT: Der Kauf dieser Folge lohnt sich. Eine der besten Geschichten in der langen Ära der vier großen Buchstaben und ein letztes Aufbäumen- es folgten leider ja fast nur Durchschnittsfolgen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de