Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

A.D.F. - 2 - Der Hammer des MacGyrn (Hörfabrik)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ausbruch aus einer Irrenanstalt -STOP- 3 Tote -STOP- Einbruch in das Rathaus von Gonargoal -STOP- 1 Toter -STOP- Hammer gestohlen -STOP- Hinrichtung von Malcolm MacWarwick -STOP- Wiedererstarken dunkler Mächte -STOP- Auferstehung von Titus MayGyrn -STOP- Ziel des Zombie-Highlanders : Vernichtung des MacWarwick Clans -STOP- Pit und Steiner -STOP- fliegen sie nach Schottland -STOP- schließen sie die Höllenpforte -STOP-

Dauer: ca. 80 Minuten

Buch und Regie: Horst Kurth
Regie-Assistenz: Volker Schäfer
Ton und Effekte: Nils Jeners
Musik: Nils Jeners, Volker Schäfer

VÖ: 08.06.2002

Bestellnummer:
MC: 052002-02




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

gyros2000 (11.03.2006)
michael m. morell (01.11.2005)
die hörkuh (31.12.2004)
maltin (15.11.2004)
acquire (21.08.2004)
jones27 (20.02.2004)
ohrwell (26.01.2004)
haggi (09.04.2003)
lord gösel (16.01.2003)
mondoman (30.09.2002)
seider (26.08.2002)
atura (27.06.2002)
nightwolf (24.06.2002)
prof. snape (21.06.2002)
earfreak (21.06.2002)
prof. snape (19.06.2002)
jaxx (17.06.2002)
chrizzz (13.06.2002)
''lillebror'' (10.06.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von die hörkuh :
Das ist ja wohl der Hammer :).Das sagte ich zu Beginn, denn ohne es zu wissen, hat die hörfabrik wohl schon selbst gemerkt, was für schöne Einleitungen in Hörspiele es doch geben kann. Hier klauen sie zu Beginn und machen auf "John Sinclair 2000". Also, ich dachte erst, ich bin bei JS gelandet. Also, das war schonmal besser als der Beginn bei Folge 1. Aber auch sonst kann sich dieses Hörspiel hören lassen, hat mir besser gefallen als Teil 1. Die Story flutscht sozusagen und das Hören ist sehr angenehm, die Stimmen dieses Mal auch besser besetzt. Und bei der Qualität gebe ich 4 von 5 Milchflaschen. Super Outtakes runden das Bild ab. Das Wichtigste an A.D.F. ist allerdings, das die Helden auch wirklich gemocht werden, man merkt die Ausstrahlung bei den beiden Hauptsprechern. Und bei Helden, die man als Hörer mag, kann man von einem guten Hörspiel sprechen! ;) Muhmuh, die Hörkuh.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de