Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 15 - Dämonenbrut (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
Mystery - Mystery
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mrs. Falker schreckt plötzlich aus dem Schlaf auf. Geräusche im Kinderzimmer! Sie eilt nach drüben – und dann stürzt sich auch schon ein dämonisches Wesen auf sie. Die Dämonenbrut ist aufgegangen – aus einem Kind ist ein Monster geworden. Und weitere Dämonen lauern im Verborgenen… Alarm für das PSA-Team mit Larry Brent!

Dauer: ca. 61 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 415.0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (11.07.2010)
sledge (26.05.2006)
john ross (08.04.2006)
larry (28.01.2006)
witterfels (24.01.2006)
cippolina (08.01.2005)
boxhamster (06.01.2005)
ohrwell (19.09.2004)
christian heidemann (11.07.2002)
lilau (12.01.2002)
theripper (06.01.2002)
RIO (01.09.2001)
Markus (15.05.2001)
Markus Duschek (21.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Hier endet sie nun, die klassische Larry Brent Reihe, die ja inzwischen kurzfristig wiederbelebt wurde; leider vergeblich. Und ich mag diese Folge.
Das Hörspiel mixt Horror, Komödie und Sci-Fi zu einem unterhaltsamen Cocktail zusammen. Gruselig finde ich vor allem die Szene, in der der Dreikäsehoch seinen "Dank" gegenüber "seinem" Opa auf seine spezielle Weise zeigt (wobei man hier über die Reaktion des Rackers dennoch schmunzeln muss, wenn er gelangweilt von dem Fahrrad spricht), die Geschehnisse im Hotel und als der Junge sich über die seine Fahrerin hermacht.
Am Ende ist das Hörspiel dann zwar sehr brentuntypisch, macht aber auf eine gewisse Art und Weise doch Spaß. Die Idee mit dem Larrydoppelgänger und Mornas Trick zur Enttarnung des selbigen gefällt mir gut, nur dass sich die Weltenbesucher so ungeschoren davonmachen, mißfällt mir etwas.
Achja, und die Kinderstimmen sind mir nicht negativ aufgestoßen.
Insgesamt ein gelungerner Abschluss der Klassikerreihe. Mal hörn, was die neuen Fortsetzungen so bringen...

****1/2



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de