Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 12 - Atomgespenster (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Um ein verlassenes Atomkraftwerk in Mealburg ranken sich seltsame Geschichten. Dort soll "es umgehen", heißt es. Und der kleine Tom Sullivan, der mit seinen Eltern in der Nähe von Mealburg wohnt, ist völlig verändert; entwickelt übersinnliche Fähigkeiten, mit denen er ein Inferno entfesseln kann. Was weiß er von den seltsamen Wesen, die in den verlassenen, radioaktiv-verseuchten Hallen hausen? Steht er mit ihnen in geistiger Verbindung? Die Atomgespenster ziehen Larry Brent und seinen kauzigen Freund Iwan Kunraritschew in ihren Bann…

Dauer: ca. 47 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 412.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (08.07.2009)
theblackadder (11.01.2008)
sledge (01.05.2006)
john ross (26.03.2006)
luschnerwaldi (11.02.2006)
witterfels (24.01.2006)
tom fawley (12.12.2005)
marotsch (24.11.2004)
pedro hintermeyer (16.11.2004)
boxhamster (16.11.2004)
ohrwell (24.05.2004)
evil (13.12.2002)
chrischi (06.06.2002)
larry (15.10.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Das Highlight der Larry Brent-Serie ist für mich ohne jeden Zweifel *Atomgespenster".
Wieder eine tolle Umsetzung eines spannenden Romans in ein Hörspiel.
Spannend ist das Hörspiel dann wirklich und zwar von der ersten bis zur letzten Minute.
Dazu tragen nicht zuletzt die Sprecher bei, die hier allesamt ein tolles Arangement an den Tag legen. Günter Pfitzmann ist als Dr. Funner genauso eine tolle Ergänzung zu Rainer Schmitt wie Horst Frank. Und auch Schmitt selbst scheint hier in Höchstform zu sein. Seine Rolle ist hier so überzeugent, wie in kaum einen anderen Hörspiel der Serie. Übertrieben altklug wirkt allerdings die Rolle Tom Sullivan. Aber das stört die Geschichte nicht wirklich.
Drammatik bringt die Szenen, in denen Larry und Iwan fast dem Tode nahe sind.



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de