Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Jan Tenner - 15 - Das Geschenk der Leonen (Kiosk)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Im Sonnensystem werden Raumschiffe der Leonen, einem kriegerischen Sternenvolk, geortet. General Forbett gibt höchste Alarmstufe. Doch der Angriff der Außerirdischen bleibt aus. Sie bringen, als Zeichen der Freundschaft, einen hoch entwickelten Roboter. Der General ist begeistert. Im Raketenzentrum will er ihn testen. Da kommt es zur Katastrophe. Jan Tenner muß wieder einmal Kopf und Kragen riskieren.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch:Kevin Hayes
Regie: Ulli Herzog
Musik: Jutta Stahlberg
Ton: Walter Scheerbarth

Bestellnummer:
MC: 4.25709




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

quatermass (22.02.2005)
evil (03.07.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von quatermass :
Nach nunmehr 15 Folgen (also 1/3 der Classic-Tenner-Reihe) mal eine Schnittwertung (Folge 46 mal aussen vor)..

Der Ablauf vieler Folgen ist doch oft sehr ähnlich und die Charaktere erleben kaum eine Weiterentwicklung. Am schlimmsten finde ich den General, der eigentlich immer nur dumm rumbrüllt und alles zubomben will.

Nun handelt es sich ja auch (eigentlich) um eine Kinder-Sci-Fi-Serie, da müssen die Handlungsstränge halt einfacher gestrickt sein.

Wobei hier noch positiv anzumerken ist, dass ja die Folgen teilweise Themen vorhergehender Folgen aufgreifen. Und mit Zweistein und den Leonen ganz passable Bösewichte (die aber auch keine Tiefe bekommen und immer nur böse sind) am Start sind.

Kult ist Tenner trotzdem. Schade das ich in den 80igern die Serie nie gehört habe. Heute würde ich dann sicherlich (wie ein Bekannter von mir) in euphorischer Nostalgie schwimmen.

Die Serie macht aber auch heutzutage noch eine Menge Spass. Die Sprecher sind durchweg gut und einige Ausgaben wissen komplett zu gefallen. Und die Synthie-Musik find ich abgespaced. Hehe.

Folge 15 mit dem Osterei. Da denkt man erstmal- wie naiv sind denn unsere Helden. Nunja, dank Psychosrahlen sind die diesmal Ihrer Naivität unschuldig. Ganz nett.

So, nun hab ich nur noch 31 Folgen zu hören.

:D quater



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de