Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Point Whitmark - 14 - Die Kammer des schweigenden Ritters (Kiddinx)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Fantasy - Fantasy
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eine Radiosendung über spukhafte Erscheinungen löst eine Kette seltsamer Geschehnisse aus. Eine mechanische Stimme lockt Jay, Tom und Derek zu einem fast vergessenen Haus an der Steilküste. Auf dem Anwesen und seinen feindseligen Bewohnern lastet der Fluch einer vor Jahrtausenden begangenen Bluttat. Als die Jungen dem längst Todgeglaubten begegnen, fordert dieser das Vermächtnis der Heiligen zurück …

Dauer: 56.09 Minuten

Nach einem Roman von Bob Lexington
Idee & Konzeption: Volker Sassenberg
Drehbuch: Andreas Gloge und Decision Productsr
Regie: Volker Sassenberg
Musik: Markus Segschneider, Volker Sassenberg, Matthias Günthert und Manuel Rösler
Ton: Erik Anker
Illustration: MD
Aufgenommen und gemischt unter Finians Regenbogen
Produziert von Volker Sassenberg

VÖ: 07.03.2005

Bestellnummer:
CD:4.25214




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

torpedo (27.07.2007)
boxhamster (19.12.2006)
carbonteufel (09.04.2006)
kraut (12.01.2006)
cippolina (18.04.2005)
chrizzz (18.04.2005)
die hörkuh (01.04.2005)
marotsch (25.03.2005)
maltin (18.03.2005)
bolle (17.03.2005)
brimbus (17.03.2005)
stopfi (08.03.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von die hörkuh :
Huhu, ich bin Pure... pure Vollmilch... hahahamooh... entschuldigung... der mußte zu Beginn sein... Kommen wir nun zu Point Whitmark, zu Folge 14, einer sehr schweigenden Folge... diese betonte Erzählweise, diese Akzentuierung auf der Wichtigkeit, um Schauernis über die Welt zu bringen... Das kenne ich doch irgend woher. Aha, man hat den Leuchtturm in einen "Nebelsee" gestellt! Das war meine Erkenntnis nach dem Hören. Im Gegensatz zu manch anderen Kritikerkühen fand ich diese Folge eigentlich gar nicht so schlecht. Der Erzählstil hat die Folge ausgebremst... Und außer einer zum Ende hin doch sehr verschrobenen, zu überdrehten Phase für diese Stimmung passt es eigentlich, was man zu hören bekommt.. Vermutlich ist es dieses Gemenge, wie Schokobananenkirschmilch. Das schmeckt einem einzeln, aber nicht gemischt. Naja, insgesamt mochte ich die Vanillemischung (langsam getragene Teile inklusive Pure) am liebsten. Und daher gebe ich 3einhalb Milchflaschen. Eine in Vanille, eine mit Erdbeere, eine mit Schoko... und eine mit Ingwer... jaja, ich denke, daß passt zu dieser Folge am besten... Grußmuh, die hörkuh
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de