Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Heimlich & Co - 1 - Der geheimnisvolle Tresor (Karussell)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Chris, Kathrin und Florian beobachten drei dunkle Gestalten in der Stadt. Hat ihr Erscheinen etwas mit der neuesten Erfindung ihres Großvaters zu tun? Professor heimlich hat nämlich einen geheimnisvollen, supersicheren Tresor entwickelt. Es geschehen Nachts plötzlich merkwürdige Dinge. Sie führen die Kinder zur Ruine - und in große Gefahr.

Dauer: ca. 50 Minuten

Produktion und Regie: Hans-Joachim Herwald
Assistent: Thorsten Warnecke
Manuskript: Susanne Schindler-Günther

Bestellnummer:
MC: 833 994-4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

teekay (10.03.2010)
emu (29.04.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von emu :
Handlung: Christian, Kathrin und Florian belauschen ein Gespräch zwischen ihrem Großvater, Herrn Heimlich, und einem Bankdirektor. Herr Heimlich will ihm seine neue Erfindung, einen geheimnisvollen Tressor vorführen. Die Jugendlichen sind natürlich neugierig, und heften sich an die Fersen der Verbrecher, die hinter das Geheimnis des Tressors kommen wollen. Meinung: Eine ganz witzige Story, die wie "Scotland Yard" ebenfalls einer Idee von Ravensburger zu Grunde liegt. Total spannend umgesetzt, stellenweise sogar noch etwas brutaler als bei den drei ??? oder TKKG. Die Sprecher: Wen Hans-Joachim Herwald in der Regie sitzt, kann meistens nix schiefgehen. Hier stimmt einfach alles. Musik und Effekte: Musikmäßig gibt's die altbewerten Stücke, die man auch aus: "Scotland Yard", "Ampelmännchen" und anderen Serien kennt. Fazit: Maritim oder Universal sollten mal wieder die alten Masterbänder rauskramen, und eine Neuauflage machen. Diese Serie ist wirklich gut. Das Hörspiel bekommt von mir die Bestnote von *****. ich finde es einfach umwerfend;)-.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de