Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Peter Lundt: Blinder Detektiv - 2 - Peter Lundt und die Rache des Drachen (Hörformat)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Peter Lundt's zweiter Fall beginnt harmlos: Ein hanseatischer Geschäftsmann bittet ihn, seinen Sohn aufzuspüren. Der ist nach Familienstreitigkeiten verschwunden. Nun liegt sein Großvater im Sterben, und die Familie wünscht seine Rückkehr. Die Spur führt nach Hongkong. Mit Aussicht auf ein üppiges Honorar und in der Hoffnung, sich endlich ein neues Büro leisten zu können, macht sich der blinde Detektiv auf den Weg in den fernen Osten. Begleitet von Stripperin Sally Vation, seiner Nicht-Beziehung, und den Flüchen seiner studentischen Ermittlungshilfskraft Anna Schmidt, die sich selbst schon mit im Flugzeug gesehen hatte. Aber Anna muss nun von zu Hause aus den Fall bearbeiten - und hat zusammen mit Kommissar Oliver Zornvogel bald alle Hände voll zu tun!

Dauer: 66.08 Minuten

Hörspiel von Arne Sommer
Regie: Angelika Scharf
Musik: Stefan Ziethen

VÖ: 18.04.2005

Bestellnummer:
CD: 3980981312




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

goldstatue (10.04.2010)
mr. murphy (07.06.2007)
quatermass (23.01.2007)
die hörkuh (15.05.2005)
chrizzz (02.05.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Der blinde Detektiv schafft es in dieser Folge bis nach Hongkong.

Der Geschäftsmann Herr Drachmann ist verzweifelt. Sein Sohn ist verschwunden und er hat nur den Mitschnitt von einem Telefonat. Er erhofft sich von Peter Lundt durch sein Gehör Aufklärung der Hintergrundgeräusche. Zusammen mit einem Freund kann Peter Lundt die Hongkonger U-Bahn identifizieren. Herr Drachmann ist verzweifelt und mit einem Mega-Honorrar schickt er Lundt nach Hongkong. Dieser nimmt Sally Vation, seine ... Freundin mit. Gut so, denn Anna Schmidt, seine Sekretärin und Oliver Zornvogel, Lundt's Ex-Kollege, finden heraus, dass es einen Drachmann nicht gibt und dass es sich um einen Rache-Akt handelt. Zurück in Hamburg kann Lundt die Sache aber nicht auf sich beruhen lassen und stellt seinem Gegner eine Falle ...

Die Story ist meiner Meinung nach ein wenig schlechter als die erste, aber das tut der Produktion keinen Abbruch. Ich denke, dass ich bei dieser Folge die Messlatte extrem hoch gelegt habe. Und enttäuscht bin ich nicht.

Sehr gut für eine neue Serie ist, dass man die Hauptpersonen weiter erklärt. So kommt mehr über Peter Lundt's Familienverhältnisse zu Tage und auch die etwas verkorkste Beziehung zu Sally wird unter die Lupe genommen. Und ihm wird auch bewusst, wass er an seinen Freunden hat.

Geräuschetechnisch ist die Folge wieder ein Ohrenschmauss. Das merkt man schon in der ersten Szene, wo Peter Lundt Hörtraining macht. Er muss überzeugend viele Geräte erkennen und schafft auch fast alle.

Neben den mehr als überzeugenden Hauptsprechern hat man auch einige bekanntere Namen in die Produktion genommen. Wolf Frass ist da ein gutes Beispiel, der den goldenen Drachen Shan Chu spricht.

Auch musikalisch kann die Folge überzeugen. Musikalisches Highlight ist dann ein Song, den Sally Vation in der Bar in Hongkong singt. Der Song ''Hongkong Affair' ist Track Nr.14. (ziemlich in der Mitte des Hörspiels).

Fazit: Die Peter Lundt-Hörspiele sind etwas besonderes und das nicht nur wegen der eigenwilligen Art die CD zu verpacken. Der blinde Detektiv ist nicht nur etwas für Blinde, sondern auch für den Hörspiel-Beigeisterten - denn das hier ist ebenso wie die Folge 1 eine echte Perle! Unbedingt reinhören!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de