Hier befindest Du Dich jetzt: HomeRadio-Hörspiele und PodcastsMichael Ende: Die Unendliche Geschichte - 2v6 - Das südliche Orakel





noch keine Schnellbewertung vorhanden! Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Inhalt:
Bastian sitzt auf dem Dachboden und liest „Die unendliche Geschichte“ und verfolgt Atréjus Suche nach einem Heilmittel für die Kindliche Kaiserin. Die uralte Morla, eine riesige Sumpfschildkröte, hatte Atréju berichtet, dass die Herrscherin von Phantasien einen neuen Namen benötigt, um gesund zu werden. Und sie gab ihm den Tipp, die Uyulala vom südlichen Orakel zu befragen. Atréju wandert weiter, bis in das Land der toten Berge, wo er auf Ygramul trifft, in deren riesenhaftem Netz ein Glücksdrache gefangen ist. Die Lage scheint aussichtslos, bis Ygramul ihm verrät, dass ihr Biss ihn in Sekundenschnelle ans südliche Orakel bringen kann, wenn er sich das wünscht. Als Atréju schwer verletzt am südlichen Orakel zu sich kommt, ist auch Fuchur, der Glücksdrache bei ihm. Beide werden von der Gnomin Urgl gesund gepflegt. Atréju erfährt schließlich im Orakel, dass nur ein Kind aus der Welt der Menschen der Kindlichen Kaiserin einen neuen Namen geben und somit sie als auch Phantasien retten kann. Atréju und Fuchur fliegen los, um ein Menschkind zu finden. Nach einer heiklen Begegnung mit den vier Windriesen stürzt Atréju vom Drachen und verliert auch Auryn. Auf sich gestellt, irrt er durch eine triste Gegend und gelangt in eine verlassene Stadt.

Laufzeit: 47 Minuten

Regie: Petra Feldhoff
Regieassiszenz: Stefan Cordes
Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Musik: Felix Rösch

Produktion: WDR
Jahr: 2014
Erstausstrahlung: 14.11.2014



Kein Kommentar gefunden!


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  keine Sprecher vorhanden



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de