Hier befindest Du Dich jetzt: HomeRadio-Hörspiele und PodcastsMichael Ende: Die Unendliche Geschichte - 6v6 - Die Wasser des Lebens





noch keine Schnellbewertung vorhanden! Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Inhalt:
Im Kampf um den Elfenbeinturm zieht Bastian das Schwert Sikánda gegen Atréju und verletzt ihn schwer, aber Fuchur gelingt es, Atréju zu retten. In rasender Wut nimmt Bastian deren Verfolgung mit einem der metallenen Panzerpferde Xayídes auf. Nach stundenlangem Ritt kracht das Monstrum auseinander und Bastian läuft weiter, bis er in eine Stadt gelangt, in der es nur vollkommen verrückte Menschen zu geben scheint. Der Affe Argax erklärt ihm, dass all diese Menschen mal Kaiser von Phantasien werden wollten, darüber sich selbst und schließlich den Weg zurück in die Menschenwelt vergessen haben. Bastian müsse seinen tiefsten und innigsten Wunsch finden, um dann mit Hilfe der Wasser des Lebens zurückkehren zu können. Da Bastian immerhin noch seinen Namen kennt, darf er „Die alte Kaiserstadt“ verlassen. Auf der Suche nach seinem innigsten Wunsch lernt er die Nebelschiffer kennen, wird im Änderhaus von der mütterlichen Aiuola aufgepäppelt, verbringt lange Zeit in der tiefen Grube Minrod und findet hier schließlich ein Bildnis seines Vaters und damit den rettenden Wunsch.

Laufzeit: 48 Minuten

Regie: Petra Feldhoff
Regieassiszenz: Stefan Cordes
Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Musik: Felix Rösch

Produktion: WDR
Jahr: 2014
Erstausstrahlung: 12.12.2014



Kein Kommentar gefunden!


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  keine Sprecher vorhanden



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de