Hier befindest Du Dich jetzt: HomeSpecials''Europa Computer Club"-SpecialAnzeige des Titels Trull

Trull - Geschicklichkeitsspiel
Atari™ / Commodore 64™

BESCHREIBUNG:
ATARI-16 K (Basic)
Laden des Programmes
Computer ausschalten - bei 400/800 Basic-Modul in den Schacht stecken. ProgrammCassette in den ProgrammRekorder legen und an den Anfang vorspulen.
Dann die Start-Taste drücken und den Computer einschalten. Nach dem Beep-Ton die Play-Taste am Rekorder drücken und dann am Computer die RETURN-Taste. Das Programm wird nun automatisch geladen.

Commodore 64
Laden des Programmes
Computer einschalten. ProgrammCassette in den Rekorder legen und an den Anfang vorspulen. Dann am Computer die Shift- und gleichzeitig die RUN/STOP-Taste drücken. Dann die Play-Taste am Rekorder drücken. Das Programm wird nun automatisch geladen.

Programm-Beschreibung
TRULL das ist eine Schlange im Labyrinth. Je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad wird diese Schlange länger - puh, da heißt es schon gewaltig auf der Hut sein. Die Schlange nämlich - über den Steuerknüppel bewegt - darf weder in sich selbst "zurücklaufen" noch auf die giftigen Pilze treffen. Ansonsten gibt es viele Punkte und die magische Uhr - also auch Schnelligkeit im Labyrinth ist gefragt. Übrigends - ins Spiel kommt man über die Auslösetaste und beim Atari wählt man den Schwierigkeitsgrad über die Select-Taste.

Ein Heimcomputer-Programm aus dem EUROPA Computer-Club
(C) 1984 MILLER INTERNATIONAL Schallplatten GmbH, 2085 Quickborn bei Hamburg


ERSCHEINUNGSJAHR
: 1984

BESTELLNUMMER: 750 004.1

BESONDERES: n/a
>>> www.hsp-musik.de/kurioses/

Zusammengetragen von ''Lillebror''
Besonderer Dank gebührt: I.Boyens





Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de